Rebeccas Babyschlafcoaching – euer Weg zu erholsamen Nächten

bedürfnisorientiert, liebevoll und individuell

Liebe Mama,
lieber Papa,

eure Schlafsituation ist belastend und zerrt an euren Nerven?
Ihr wünscht euch eine Veränderung herbei, damit sich die Situation entspannt und alle Beteiligten zufrieden und glücklich sind?
Ihr möchtet die Möglichkeit haben, Zeit für euch zu haben, Kraft zu tanken und ein entspanntes Familienleben genießen?

Als Schlafcoach für Babys und Kleinkinder unterstütze ich euch mit viel Herz und Leidenschaft dabei. Gemeinsam schauen wir uns eure Situation an. Wir gehen auf Ursachenforschung und schauen, welche Faktoren eure Schlafsituation beeinflussen. In kleinen, sanften Schritten verändern wir nach und nach eure Situation. Zusätzlich besprechen wir, wie ihr es in Zukunft vermeiden könnt, dass sich eure Situation wieder verschlechtert. Wie lange der Coachingprozess dauert, ist ganz individuell. Es gibt kein starres Schema, nach dem wir vorgehen. Wir schauen ganz individuell und an euren Bedürfnissen ausgerichtet, wie wir am besten vorgehen. Meine Familien begleite ich immer so lange, bis alle zufrieden sind. Auch nach Abschluss des Coaching stehe ich euch als Ansprechpartnerin zur Seite. Das Schlafcoaching ist grundsätzlich immer ein 1:1 Coaching.

Es ist niemals eine Option, Babys alleine zu lassen, sie weinen oder gar schreien zu lassen. Die Kleinen kommunizieren auf diesem Wege und äußern so ihre Bedürfnisse und darauf sollte immer reagiert werden. Deshalb möchte ich ausdrücklich betonen, dass ich mich ganz klar von Schlaftrainings und Schreien-lassen des Babys distanziere!

In welchen Situationen kann ich euch helfen?

  • Wenn lange Einschlafzeiten vorhanden sind
  • Wenn ihr von einer Einschlafhilfe, wie z. B. Federwiege oder Trage los kommen möchtet
  • Dauerhafte Übermüdung eures Babys
  • Dein Baby zu wenig oder gar nicht tagüber schläft
  • Lange Wachphasen in der Nacht
  • Nachts oft wach ist
  • Wenn euer Baby nur mit Hilfe von aufwendigen Routinen einschläft
  • Nachts oft weint und unruhig ist
  • Es sehr früh aufsteht
  • Umzug ins eigene Bettchen/eigene Zimmer

Dies sind nur einige Beispiele. Gerne schauen wir uns eure Schlafsituation in einem unverbindlichen Gespräch zusammen an.

Liebe Mama, lieber Papa,

Ihr habt den Wunsch, dass sich eure Schlafsituation verändert und entspannt?
Ihr möchtet, dass diese Veränderung liebevoll, sanft und bedürfnisorientiert stattfindet?

Dann melde dich gerne bei mir!

Gemeinsam finden wir einen Weg.

Im Rahmen eines ersten, unverbindlichen und kostenlosen Kennenlerngespräches erläutere ich euch alles Rund um mein Schlafcoaching.

Kontakt

Schreib mir oder besuche meine social media kanäle